IBO Austria

DER ÖSTERREICHISCHE BAUORDEN

Wir, der österreichische Bauorden, sind Teil des internationalen Bauordens-Netzwerkes (=IBO), deshalb verwenden wir die Bezeichnungen österreichischer Bauorden und IBO Austria auch synonym. Jedes der internationalen Bauorden-Mitglieder arbeitet selbstständig und doch zusammen: so organisiert etwa jedes Land eigene Baucamps, an welche jedoch Freiwillige von allen IBOs entsendet werden. Bei unseren halbjährlich stattfindenden Konferenzen reflektieren wir zusammen über vergangene Projekte, zukünftige Aufgaben, Chancen und Probleme. Die Betreuung der Freiwilligen, die Spendenlukrierung und die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt wieder jedes Land für sich.

 

Der IBO existiert bereits seit 1953 und arbeitet seit Beginn eng mit seinen internationalen Partnern zusammen. In Österreich ist der IBO als Verein organisiert.