Baucamp

GRAZ in Österreich


11.07. - 24.07.2021

-> Preparation-Meeting Anfang Juli

Arbeit: technisch                                                                        Alter der Freiwilligen: 15 - 19 Jahre                                                       Teilnahmebeitrag: € 150,-


 

 

YOUNGSTERS aufgepasst :) *

 

Verluste, Arbeits- und Wohnungslosigkeit, soziale Isolation und fehlende Unterstützungs-netzwerke, Suchtproblematik mit gesundheitlichen Folgeschäden bis hin zu Pflegebedürftigkeit, geringe Akzeptanz gesellschaftlicher Verhaltensnormen, lange Haftaufenthalte, psychische Auffälligkeiten oder diagnostizierte psychische Erkrankungen. All das können Gründe sein, warum Menschen in den Wohnungen des Team-On der Caritas Graz-Seckau leben. Je nach Bedarf werden die Bewohner*innen hier professionell und sozialpsychiatrisch betreut. Einige brauchen keine oder nur kurzfristige stationäre Behandlung und Betreuung, sind aber noch nicht in der Lage, sich gänzlich selbstständig zu versorgen und ohne regelmäßige Betreuung zu leben. Durch ein multiprofessionelles Team werden die Bewohner*innen dabei unterstützt, ein möglichst autonomes Leben mit ihren Bedürfnissen oder Erkrankungen führen zu können oder auf ihrem Weg ins selbstständige Wohnen begleitet.

Menschen unterschiedlicher Herkunft, Lebensalter und Lebenshintergründen leben in den Häusern zusammen, geprägt von den Werten Solidarität, Nächstenliebe, Offenheit und Toleranz.

 

Im Rahmen des Baucamps sanieren wir eines dieser Wohnhäuser, um die Wohnqualität für die Bewohner*innen zu verbessern. Wir werden die Balkone und Holzverkleidungen außen am Haus wieder in Schuss bringen, ausbessern, sie schleifen und lasieren. Außerdem soll der Garten verschönert werden: das kleine Gartenhäuschen gerichtet, Bäume und Pflanzen gepflegt sowie ein Hochbeet gebaut werden.

 

(VORAUSSICHTLICHE) ARBEITEN:

  • viele Holzarbeiten
  • Schleif- und Streicharbeiten
  • Arbeiten im Garten & Landschaftspflegearbeiten
  • Allgemeine Renovierungsarbeiten im Haus

 

 

 

* Dieses Baucamp ist für unsere jüngsten Teilnehmer*innen reserviert! Zur technischen Leitung auf dem Baucamp kommen noch zwei rund um die Uhr anwesende Teamleiter*innen. Neben Unterkunft, Verpflegung, Versicherung und Organisation inkludiert der Preis außerdem auch das gesamte Freizeitprogramm. All inclusive quasi :)

 

 

Für dieses Baucamp haben wir außerdem ein Peparation-Meeting geplant. Dort erfährst du schon mal ein bisschen was über die Organisation, lernst deine Kolleg*innen sowie deine Teamleiter*innen kennen und bekommst etwas mehr Einblick in und über das Baucamp. Geplanter Termin hierfür ist Anfang Juli, wir teilen dir das genaue Datum mit der Anmeldung mit!

 

 


Bitte lies unbedingt auch unsere allgemeinen Baucamp-Infos. Details zu unseren Corona-Richtlinen am Baucamp findest du hier.


Du bist noch nicht 18 Jahre alt? Dann brauchen wir zu deiner Anmeldung bitte auch nebenstehende Einverständniserklärung von einem deiner Obsorgeberechtigten, etwa einem Elternteil. Schicke das Formular vollständig ausgefüllt am besten per Scan ins Bauorden-Büro (info@bauorden.at). Danke!

Download
Einverständniserklärung für Minderjährig
Adobe Acrobat Dokument 159.9 KB


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer*innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!