Baucamp

OTTERSTADT / Deutschland


06.09. - 19.09.2020

Arbeit: technisch                                                                                Alter der Freiwilligen: 18+                                                               Teilnahmebeitrag: € 80,-


Der Verein "Naturspur e.V." in Otterstadt engagiert sich für ökologische und pädagogische Projekte in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Mit Kindern, Eltern und anderen Interessierten werden in einem partizipativen Prozess Naturspielplätze entwickelt und gestaltet. Auf einem ehemaligen Sportplatz wurde in den letzten Jahren ein Naturerlebnisraum geschaffen, der ideale Voraussetzungen als Aktionsfläche für natur- und abenteuerpädagogische Veranstaltungen bietet. Bei der Gestaltung wird Wert auf ökologische Bauweise und die Verwendung regionaler Baustoffe gelegt. Während des Baucamps finden neben dem Bau folgende Aktivitäten statt: Pflege aller Grünflächen, Sägen von Brennholz, künstlerisches Gestalten mit Farbe und Holz, Unterstützung von Kindergarten- und Schulprojekten sowie das Sammeln und Pressen von Äpfeln.

 

Als Freiwillige*r arbeitest du an diesem Projekt vor allem mit Naturstein und Lehmbau, beteiligst dich an Landschafts-, Zimmer- und Tischlerarbeiten sowie bei Gartenarbeiten.

Arbeit im Freien mit Naturmaterialien beim Baucamp in Otterstadt
Arbeit im Freien mit Naturmaterialien beim Baucamp in Otterstadt

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer*innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!