UNSERE BAUCAMPS 2020

In folgender Liste findet ihr die ersten Projekte für die Saison 2020 - wir haben wieder tolle Projekte für euch organisiert! Bei manchen werden die Arbeiten aus vorherigen Baucamps weitergeführt, manche sind ganz neu im Programm. Allen gemeinsam ist ihr sozialer Zweck, den wir und vor allem ihr mit der jeweiligen Projektarbeit unterstützt. Ende Februar wird diese Liste nochmals um weitere Projekte ergänzt.

 

In dieser Tabelle versuchen wir, euch einen Überblick zu bieten - klickt einfach auf "Infos zum Projekt" um einen Eindruck zu gewinnen, worum es im Projekt geht und welche Arbeiten euch erwarten. Ganz links findet ihr Infos zum "Buchungsstatus". Viel Spaß beim Schmökern, Begeistern-lassen und dem Finden "eures" Projektes. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen:)

 

Melde dich bei Fragen zu den Projekten, wenn du unsicher bist, welches Camp zu dir passt oder mit anderen Anliegen bitte einfach telefonisch oder per Mail bei uns!

 

  ORT LAND DATUM  
  ISCHIA Italien 19.04. - 26.04.2020

Infos zum Projekt

  ISCHIA Italien 10.05. - 17.05.2020

Infos zum Projekt

  HEILIGENKREUZ Österreich 28.06. - 11.07.2020 Infos zum Projekt
  NIJLEN Belgien 01.07. - 11.07.2020 Infos zum Projekt
  BRÜGGE Belgien 05.07. - 18.07.2020 Infos zum Projekt
  PODUM Kroatien 12.07. - 25.07.2020

Infos zum Projekt

  HEULE Belgien 12.07. - 26.07.2020 Infos zum Projekt
  NORMADELFIA Italien 19.07. - 03.08.2020 Infos zum Projekt
  GVOZD Kroatien 20.07. - 29.07.2020 Infos zum Projekt
  TIPU Estland 26.07. - 08.08.2020 Infos zum Projekt
  ABBYLEIX Irland 27.07. - 07.08.2020 Infos zum Projekt
  BISHKEK Kirgistan 02.08. - 22.08.2020 Infos zum Projekt
  STRASENI Moldavien 10.08. - 22.08.2020 Infos zum Projekt
  KASPI Georgien 15.08. - 30.08.2020 Infos zum Projekt
  OTTERSTADT Deutschland 06.09. - 19.09.2020 Infos zum Projekt

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer*innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!