Baucamp

ZETHAU / Deutschland


31.03. - 13.04.2019

Arbeit: technisch                                                                                Alter der Freiwilligen: 18+                                                                Teilnahmebeitrag: € 80,-


Die „Grüne Schule grenzenlos“ in Zethau ist ein internationales Naturerlebniszentrum im Erzgebirge (ca. 50 km südwestlich von Dresden). Der Verein bietet Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen und Senioren vielseitige Möglichkeiten, die Umwelt zu entdecken und aktiv zu werden. Einen großen Stellenwert haben grenzübergreifende Projekte der Naturerziehung, vor allem mit Partnern in Tschechien, aber auch anderen mittel- und südosteuropäischen Ländern.

Aus zwei leerstehenden Schulgebäuden entstand in den letzten Jahren (auch mithife der Freiwilligen des IBOs) eine internationale Bildungs- und Begegnungsstätte. Ein Flachsmuseum, ein Spielplatz und ein Unterwasser-Lehrbiotop ergänzen das Außengelände. In diesem Jahr werden die Freiwilligen zusätzliche Kletterelemente für einen Spielplatz erstellen, ein Weidenpavilloin erweitert und Renovierungsarbeiten in Räumen durchführen.

 

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer_innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!