Baucamp

MARIA LANGEGG / Österreich


18.08. - 31.08.2019

Arbeit: technisch                                                                                Alter der Freiwilligen: 18+                                                                Teilnahmebeitrag: € 80,-


Idylle gefällig? Nicht nur Jakobsweg-Pilger fühlen sich wohl - auch wir unterstützen das Projekt schon seit Jahren!
Idylle gefällig? Nicht nur Jakobsweg-Pilger fühlen sich wohl - auch wir unterstützen das Projekt schon seit Jahren!

Die Gemeinschaft der Seligpreisungen ist eine kirchliche Familie und umfasst neben geweihten Priestern und Schwestern auch verheiratete und alleinstehende Laien, welche ihren Glauben leben möchten. Maria Langegg befindet sich am Jakobsweg und bietet Pilgern am Weg nach Santiago de Compostela Herberge an.

 

Um Heizkosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, muss die Wärmeisolierung saniert werden. Außerdem sollen der Gästeempfang verbessert und der Garten des Klosters verschönert werden.

Das bedeutet: Renovierungsarbeiten, Renovierung des Dachbodens, Verbesserungen an Mauern und Fenstern, Arbeiten im Garten und an Gartenmauern.

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer_innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!