Baucamp

KALBE / Deutschland


30.06. - 13.07.2019

Arbeit: technisch                                                                                Alter der Freiwilligen: 18+                                                                Teilnahmebeitrag: € 80,-


Die Künstlerstadt Kalbe möchte die Menschen an ihr kreatives Potenzial erinnern. Daher verfolgt es ein nachhaltiges regionales Entwicklungskonzept und versucht, die Leerstandsquote zu beseitigen, Perspektiven für die Unterbringung und Verbesserung der Lebensqualität zu eröffnen. Innerhalb von vier Jahren seit Bestehen des Vereins wurde die Künstlerstadt Kalbe 16 Mal für ihre außergewöhnlichen Werke gewürdigt.

Die Organisation besitzt drei Gebäude, die alle neu aufgebaut werden müssen. Zunächst sollte ein ehemaliger Bauernhof inmitten der Altstadt renoviert werden, um ein Lebenszentrum für Stipendiat_innen zu schaffen. Daneben wird ein ehemaliger Hof als Zentrum der Künstlerstadt genutzt. Im Zuge des Baucamps wird das Vorderhaus des zukünftigen Kulturhauses renoviert.

 

Arbeiten: Trockenbau- und Schleifarbeiten, Lehmarbeiten und Malerarbeiten

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer_innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!