Baucamp

DROHOBYCH / Ukraine


28.07. - 09.08.2019

Arbeit: technisch                                                                                Alter der Freiwilligen: 18+                                                                Teilnahmebeitrag: € 80,-


Die ukrainische Regierung gab der Caritas Drohobych einen alten und verfallenen Militärstützpunkt für den Eigengebrauch. Die gemeinnützige Stiftung "Caritas SDD" unter der Leitung von Pater Ihor hat sich zum Ziel gesetzt, die Unterkunft "Our Home" als Rehabilitationszentrum für Drogen- und Alkoholabhängige zu schaffen, ein Refugium für Obdachlose und andere Menschen, die Hilfe benötigen. Das Shelter „Nasha Khata“ ist ein Ort für sozial ausgegrenzte Menschen, an dem sie zusammenleben und an ihrem Ziel der Sozialisierung durch spirituelle, psychologische, berufliche und anderen Unterstützungsmaßnahmen arbeiten.

 

Seit 2007 hilft IBO bei der Sanierung der in schlechtem Zustand befindlichen alten Gebäude. Konkrete Arbeiten für das heurige Baucamp werden noch bekannt gegeben.

 

Hier findest du einen Erfahrungsbericht von diesem Camp im letzten Jahr!

 

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Planung und Umsetzung des Projektes. Unsere Projekte lassen sich nur mit einer gewissen Anzahl an Teilnehmer_innen realisieren, daher ist jede einzelne Anmeldung relevant und jeder Platz sollte besetzt werden. Gerade kurzfristige Absagen gefährden deshalb oft die Umsetzung von Projekten. Falls triftige Gründe deine Teilnahme unmöglich machen, informiere uns bitte ehestmöglich!