UNSERE BAUCAMPS 2018

Die Baucamp-Saison 2018 ist schon zu Ende, hier findet ihr aber eine Auflistung und Beschreibung der von uns umgesetzten Projekte.

 

Weiter gehts Mitte November, dann veröffentlichen wir die ersten Projekte für 2019. Im Februar wird dieser Katalog nochmals ergänzt.

Soviel vorweg: es warten spannende Camps in tollen Ländern auf euch! Anmeldungen sind ab der Veröffentlichung möglich. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Saison!

Otterstadt (Deutschland) 04.03. - 17.03.2018

Der Verein "Naturspur e. V." engagiert sich mit ökologischen und pädagogischen Projekten in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Mit Kindern, Eltern und sonstigen interessierten Menschen werden im partizipativen Verfahren naturnahe Spiellandschaften entwickelt und gestaltet. Auf einem ehemaligen Sportgelände in Otterstadt entsteht ein Nuturerlebnisgelände, das ideale Voraussetzungen für natur- und erlebnispädagogische Veranstaltungen bietet. Bei der Gestaltung wird Wert auf eine ökologische Bauweise und die Verwendung regionaler Baustoffe gelegt. Dieses Projekt organisiert der deutsche Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Holzarbeiten, Arbeiten mit Naturstein, Landschaftsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


DEVA (RUMÄNIEN) 25.03. - 07.04.2018


Im örtlichen Kinderheim sind Kinder ungarischer Minderheiten zu Hause und erhalten zudem eine Möglichkeit zur Schulbildung. Im Haus werden verschiedenste Renovierungsarbeiten durchgeführt. Viele Malerarbeiten und die Anstriche der Türen sind zu erledigen. Der österreichische Bauorden organisiert dieses Projekt.

  • Arbeit: TECHNISCH - Malerarbeiten und allfällige Renovierungsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18+

 


Ischia (Italien) 16.04. - 22.04.2018

 Mit dem italienischen Alpenverein CAI (Club Alpino Italiano) und lokalen Expert_innen werden Wanderwege in den Bergen von Ischia instandgesetzt. Das Projekt wird vom IBO Italien organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Wegsäuberung und Sanierung von Trockensteinwänden
  • Alter der Freiwilligen: 18+

 


HEILIGENkreuz a. W. (Österreich) 24.06. - 07.07.2018

Das "Haus der Stille" in Heiligenkreuz a. W. wurde 1979 gegründet bereits in seinen Anfängen von mehreren Baucamps unterstützt. Heute ist es ein spirituelles Zentrum für Seminare und Einkehr und bietet Unterkunft für Menschen, die eine Auszeit in ruhiger Umgebung suchen. Zudem werden Sommercamps für Jugendliche veranstaltet. Die Organisation übernimmt der österreichische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Erneuerung des Fußbodens (unter professioneller Leitung)
  • Freizeit: Aufgrund der Nähe bietet sich Graz als Ausflug an!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


artOsILLa (spanien) 01.07. - 14.07.2018


Artosilla ist ein altes Dorf im Nordosten Spaniens, unweit der französischen Grenze und der Pyrenäen. In den 1960er Jahren haben die letzten Bewohner den Ort verlassen. Als Eigentum der Regionalregierung wurde es 1986 an den Verein Artiborain übergeben, die das verwahrloste Dorf wieder aufbauen und besiedeln wollte. Dank der Arbeit vieler Freiwilligen ist es gelungen, die meisten Häuser zu renovieren und das historische Erbe des Dorfes wiederzubeleben. Zur Zeit wohnen in Artosilla etwa 20 Erwachsene und mehrere Kinder.  Das Ziel ist es, das Dorf in seiner Gesamtheit so zu rekonstruieren, dass neue Familien einziehen können. Ein echtes Ökodorf soll entwickelt werden. Während des Baucamps werden ein Bildungzentrum verputzt und fertiggestellt sowie ein Dach aus Naturmaterialien und Strohballenwände eines neuen Gemeindehauses gebaut. Die Organisation geschieht durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Dacharbeiten, Verputzarbeiten, Innenausbau, Maurerarbeiten, Arbeit mit Stroh, Lehmarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


BRÜGGE (Belgien) 01.07. - 14.07.2018

Im mittelalterlichen Zentrum von Brügge befindet sich die Förderschule "Spermalie" in der autistische Schüler_innen und gehörlose sowie sehschwache Jugendliche unterrichtet werden. Organisiert wird dieses Projekt vom Bauorden Belgien.

  • Arbeit: TECHNISCH - Sanierungen und Malerarbeiten im Schulgebäude, Arbeiten im Garten
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 30 Jahre

 


Podum (Kroatien) 01.07. - 14.07.2018

 Schwerpunkt der Arbeit des Jugendvereins Podum ist die Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Organisiert wir dieses Projekt durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Verputz- und Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Landschaftsgestaltung, Natursteinarbeiten und allgemeine Renovierungsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


pONdIchErrY (Indien) 27.07. - 11.08.2018


In der Stadt Pondicherry in Tamil Nadu ist die Organisation „Prime Trust“ auf Programme zur Stärkung und Förderung der lokalen Frauen und deren Förderung zur Selbstständigkeit fokussiert. Zudem soll das soziale Bewusstsein geschärft und Angebote für Kinder aus benachteiligten Familien geschaffen werden. Die Organisation wird zwar von vielen NGOs unterstützt, jedoch wird die Macht der Veränderung stets in die Hände jener gelegt, die sie brauchen. Die Freiwilligen betreuen - je nach Erfahrung - Kinder beim Unterricht, in einer Kindertagesstätte oder engagieren sich in Sensibilisierungsprogrammen. Organisation durch den IBO Niederlande.

  • Arbeit: TECHNISCH und SOZIAL
  • Alter der Freiwilligen: 18 + 

BaLGarOVO (Bulgarien) 05.07. - 20.07.2018


Das öffentliche traditionell-kulturelle Bildungszentrum „Chitaliste“ erfüllt mehrere Funktionen: es ist Gemeinschaftszentrum, Bibliothek und Theater sowie eine Schule für Fremdsprachen, Tanz und Musik. Traditionelle als auch demokratische und menschliche Werte werden vermittelt. Einige der Innenräume müssen nun renoviert und die Theaterkulissen restauriert werden. Der bulgarische Bauorden organisiert das Projekt.

  • Arbeit: TECHNISCH - Renovierung von Wänden und Böden, Restaurierung alter Theaterkulissen und Landschaftsarbeiten am Areal
  • Alter der Freiwilligen: 18 + 

Timisoara (Rumänien) 08.07. - 21.07.2018

Beim Pfarrhaus der Gemeinde im Stadtbezirk Freidorf soll unter einer bestehenden offenen Dachkonstruktion ein Gemeindesaal errichtet werden. Zudem wird im benachbarten Kinderheim der Caritas ein Lagerschuppen für Werkzeug, Gartengeräte etc. in Holzbauweise errichtet. Dieses Projekt organisiert der österreichische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - alle Arten von Bautätigkeit: vom Rohbau bin zum Ausbau und Errichtung eines Holzschuppens
  • Freizeit: In unmittelbarer Umgebung (5km) befindet sich das Stadtzentrum, welches viele Freizeitmöglichkeiten bietet.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Winkelsteeg (Niederlande) 08.07. - 21.07.2018

Winkelsteeg ist eine Institution für Menschen mit schweren mentalen Behinderungen und für Senior_innen mit mentalen und körperlichen Beeinträchtigungen. Wir möchten den ständigen Betreuer_innen eine Urlaubsmöglichkeit bieten! Die Organisation übernimmt der IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL - Hilfe bei der Pflege und Betreuung (einfache Aktivitäten wie Spaziergänge, Spiele, Lesen oder Begleitung zum Streichelzoo)
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Anatoli (Griechenland) 09.07. - 21.07.2018

Die Schwestern des in den Bergen gelegenen Klosters in Anatoli betreiben eine eigene biologische Landwirtschaft und leben vom Verkauf ihrer Produkte auf den örtlichen Märkten. Organisiert wird dieses Projekt vom österreichischen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Mithilfe in der Landwirtschaft und diverse Renovierungs- und Malerarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Podum (Kroatien) 16.07. - 28.07.2018

 Schwerpunkt der Arbeit des Jugendvereins Podum ist die Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Organisiert wird dieses Projekt durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Verputz- und Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Landschaftsgestaltung, Natursteinarbeiten und allgemeine Renovierungsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


NIVON (Niederlande) 20.07. - 28.07.2018


Nivon ist eine fair und nachhaltig lebende und auf sozialdemokratischen Prinzipien beruhende Gemeinschaft, welche die Schönheit und den Schutz der Natur vermitteln möchte. Im Sommer organisiert Nivon Ferien für geflüchtete und in Armut lebende Kinder und ihre Mütter oder Familien. Die Arbeit der Freiwilligen besteht in deren Unterstützung, gesunder Essenszubereitung und der Entwicklung und Durchführung von Programmen mit den Kindern und Müttern. Der IBO Niederlande übernimmt die Organisation. Für dieses Baucamp benötigst du ein Führungszeugnis!

  • Arbeit: SOZIAL - Betreuung der Kinder und ihrer Familien bei verschiedenen Programmen, Essenszubereitung
  • Alter der Freiwilligen: 18 + 

Anmeldung bis 23. April möglich!

 

 


Kaunas (Litauen) 22.07. - 05.08.2018

Die Organisation "Actico Catolica Patria" ist eine der ersten NGOs in Litauen, die sich seit 1991 um Jugendliche kümmert und versucht, sie in ein selbstständiges Leben zu führen. Ein altes Haus in Kaunas wird hierfür renoviert. Dieses Baucamp wird vom deutschen Bauorden organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Beton- und Verputzarbeiten, Maler- und Holzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Timisoara (Rumänien) 22.07. - 04.08.2018

Beim Pfarrhaus der Gemeinde im Stadtbezirk Freidorf soll unter einer bestehenden offenen Dachkonstruktion ein Gemeindesaal errichtet werden. Zudem wird im benachbarten Kinderheim der Caritas ein Lagerschuppen für Werkzeug, Gartengeräte etc. in Holzbauweise errichtet. Dieses Projekt organisiert der österreichische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - alle Arten von Bautätigkeit: vom Rohbau bin zum Ausbau und Errichtung eines Holzschuppens
  • Freizeit: In unmittelbarer Umgebung (5km) befindet sich das Stadtzentrum, welches viele Freizeitmöglichkeiten bietet.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Nomadelfia (Italien) 23.07. - 04.08.2018

In einem Zentrum einer christlichen und basisdemokratischen Lebensgemeinschaft mit ca. 50 Familien die nach Prinzipien der Urkirche leben, werden in der Gemeinschaft verlassene Kinder aufgenommen. Die Organisation von diesem Projekt über nimmt der IBO Italien.

  • Arbeit: TECHNISCH - verschiedene Arbeit im Garten und im Wald sowie Sanierungen bei den Gebäuden. 
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 35

 


Brezovica (Kroatien) 23.07. - 05.08.2018

Die Caritas der Erzdiözese Zagreb betreibt mehrere Zentren und Häuser für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen. Wir unterstützen die Mitarbeiter_innen in den Sommermonaten! Die Organisation dieses Baucamps läuft über den IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL - Betreuung der Kinder, Mithilfe beim Essen, Betten machen etc.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

OrastIE (rumänien) 29.07. - 11.08.2018


Im Kinderheim von Orastie, welches in einem alten Kloster untergebracht ist, werden in diesem Jahr die Sanitärräume und Badezimmer saniert. Danach sind Putzausbesserungen, Wandanstriche, und das Lackieren von Türen etc. durchzuführen. Dieses Baucamp organisiert der IBO Österreich.

  • Arbeit: TECHNISCH - Sanitär- und Wandarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


dOVGE (ukraine) 05.08. - 18.08.2018


Die 1994 durch die Griechisch-Katholische  Kirche gegründete gemeinnützige Stiftung „Caritas der Diözese Sambir-Drohobych“ hilft Menschen unabhängig ihrer Konfessionszugehörigkeit. Unterstützt werden suchtkranke Menschen, Kinder aus benachteiligten Familien, Menschen mit Behinderungen sowie Opfer von Menschenhandel und häuslicher Gewalt. In dem Bergdorf Dovge, etwa 120km südlich von Lemberg entfernt und von schöner Natur umgeben, wird ein Integrationszentrum für Kinder und Jugendliche gebaut. Kinder, die im Krieg in der Ostukraine traumatisiert wurden, sollen hier im Rahmen von individuellen und Gruppentherapien psychologische Hilfe bekommen. Die Freiwilligen werden ein Dach des Zentrums bauen.

 

  • Arbeit: TECHNISCH - Dachbau, Holzarbeiten, Blecharbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Almere (Niederlande) 12.08. - 25.08.2018

Die Vereinigung von Almere bemüht sich, Menschen zu helfen einen Weg für das eigene Leben zu finden. Sie versuchen, sie auf das Zusammenleben vorzubereiten. Ein Weg bedeutet für sie ein "interkulturelles Weltdort" in dem Menschen gemeinsam leben und arbeiten können. Ein weiterer Teil ist ein Bereich mit 72 temporären Häusern für Flüchtlinge mit der Möglichkeit, Gemüse und Früchte anzubauen und gemeinsam zu kochen und zu essen. Dieses Projekt organisiert der IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL und TECHNISCH - bauen, graben, malen, reinigen, tanzen und kreative Workshops
  • Freizeit: Almere ist eine sehenswerte Stadt und auch Amsterdam ist mit dem Zug in nur 20min erreichbar!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


pErEsLaVL-saLEssKI (russland) 15.08. - 25.08.2018


Pereslawl-Salesski, eine Stadt am Goldenen Ring 150 km nordöstlich von Moskau, steht im Mittelpunkt der Arbeit der „Deutsch-Russischen Gesellschaft Kraichgau e.V.“ Neben der Zusammenarbeit mit Projektpartnern im Bereich Behinderten- und Altenhilfe wird nun auch das Kindersommerlager „Orljonok“ am Pleschtschejewo-See (5 km von Pereslawl-Salesski entfernt) unterstützt. Auf dem Gelände finden bereits seit 1937 Kinderlager statt, an denen heutzutage jährlich etwa 600 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung teilnehmen. In diesem Jahr werden die Freiwilligen des Bauordens zusammen mit Freiwilligen vor Ort einen Holzpavillion bauen und die Fassaden und Flurwände der Unterkünfte bunt bemalen. Außerdem müssen der Strand und Wiesen gesäubert werden. Die Organisation geschieht durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Schreinerarbeiten, Streicharbeiten, Betonarbeiten, Landschaftsarbeiten, Aufräumarbeiten.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

Die Teilnahmegebühr für dieses Projekt wird noch bekannt gegeben!

 


Heiligenkreuz a. W. (Österreich) 19.08. - 01.09.2018

Das "Haus der Stille" in Heiligenkreuz a. W. wurde 1979 gegründet bereits in seinen Anfängen von mehreren Baucamps unterstützt. Heute ist es ein spirituelles Zentrum für Seminare und Einkehr und bietet Unterkunft für Menschen, die eine Auszeit in ruhiger Umgebung suchen. Zudem werden Sommercamps für Jugendliche veranstaltet. Die Organisation übernimmt der österreichische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Erneuerung des Fußbodens (unter professioneller Leitung)
  • Freizeit: Aufgrund der Nähe bietet sich Graz als Ausflug an!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Imoulasse (MAROKKO) 26.08. - 09.09.2018

Im Süden Marokkos hatten viele Frauen und Kinder keine Möglichkeit, Bildung zu genießen. Mit dem Bau eines Kultur- und Bildungszentrums schaffen wir die Möglichkeit einer (Berufs-) Ausbildung. Dieses Projekt organisiert der belgische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Bau des Zentrums und einer Straße; SOZIAL - Animation und Entertainment für die Kinder vor Ort
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 30 Jahre
  • Die Städte Taroudant, Marrakech und Essaouira können besucht werden. Ausflüge an den Strand oder Wanderungen sind ebenfalls möglich.

Die Teilnahmegebühr für dieses Baucamp beträgt € 280,-.

 


Vendoli (Tschechien) 02.09. - 15.09.2018

 Der gemeinnützige Verein "Bonanza" ist auf die Unterstützung benachteiligter Kinder und sozial schwacher Familien ausgerichtet. In Vendoli, einem Dorf fünf Kilometer von Svitavy entfernt, betreibt Bonanza einen Bauernhof mit Pferden, der für Kinder und Jugendliche von 8 bis 26 Jahren offen ist. Dieses Baucamp wird vom deutschen Bauorden organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Pflasterarbeiten, Maler- und Verputzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Seckau (Österreich) 15.09.-29.09.2018

 Das Benediktinerkloster Seckau betreibt eine Landwirtschaft und einen Pferdestall. Dort sind Renovierungsarbeiten notwendig. Der österreichische Bauorden organisiert dieses Projekt.

  • Arbeit: TECHNISCH - Renovierung der Außenwände und Anstricharbeiten
  • Freizeit: Außerhalb der Arbeitszeiten können dort Wanderungen unternommen oder die steirische Landeshauptstadt Graz besucht werden!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Tbilisi (Georgien) 16.09. - 29.09.2018

In Georgiens Hauptstadt Tiflis betreibt die evangelische Baptistengemeinde eine Suppenküche für arme Menschen sowie einen Kindergarten. Neben der Kirche wird ein neues Sozialzentrum mit einer Suppenküche gebaut. Organisiert wird dieses Projekt vom Bauorden Deutschland.

  • Arbeit: TECHNISCH - Erdarbeiten, Maurer- und Verputzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


BOOdaVILE (spanien) 07.10. - 20.10.2018


Das Umweltbildungszentrum Bodaville, in der Nähe der Stadt Calaceite und 2,5 Stunden von Barcelona entfernt, wurde 2008 von einer englischen Lehrerin gegründet. Mithilfe von Freiwilligen wird hier ein Pilotprojekt entwickelt, in dem die Permakulturprinzipien in Praxis umgesetzt werden. In Kursen und Workshops wird hier ökologische Landwirschaft unterrichtet und Bewusstsein für einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen gefördert. Außerdem bietet das Zentrum Veranstaltungen für ganze Familien und Erholung für Gäste, die ihre Lebensweise nachhaltig positiv verändern wollen. Im Laufe der Jahre wurden das Haupthaus, eine Außenküche und ein Campingplatz gebaut; geplant ist der Bau eines kleinen Gästehauses. Langfristig wird die Gründung einer offener Öko-Gemeinde angestrebt. Die Freiwilligen des Bauordens werden ein Gewächshaus, Outdoor-Duschen und ein Wassertanksystem bauen. Dieses Baucamp organisiert der deutsche Bauorden.

  • Arbeit:  TECHNISCH - Erdarbeiten, Holzarbeiten, Lehmarbeiten, allgemeine Renovierungsarbeiten.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Wir sind schon mitten in den Vorbereitungen fürs nächste Baucamp-Jahr! Ab Mitte November stehen die ersten neuen Projekte für 2019 zum Kennenlernen und Anmelden bereit.


 

 

 

 

 

 

 

Gern kannst du die Liste unserer aktuellen Baucamps auch downloaden!