UNSERE BAUCAMPS 2018

Auch in dieser Baucamp-Saison haben wir wieder tolle Projekte für euch gefunden! Bei manchen werden die Arbeiten aus vorherigen Baucamps weitergeführt, manche sind ganz neu im Programm. In der kurzen Beschreibung versuchen wir euch einen Eindruck zu vermitteln, worum es im Projekt geht und welche Arbeiten euch erwarten. Die Anmeldung ist auch schon aktiv :) 

Otterstadt (Deutschland) 04.03. - 17.03.2018

Der Verein "Naturspur e. V." engagiert sich mit ökologischen und pädagogischen Projekten in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Mit Kindern, Eltern und sonstigen interessierten Menschen werden im partizipativen Verfahren naturnahe Spiellandschaften entwickelt und gestaltet. Auf einem ehemaligen Sportgelände in Otterstadt entsteht ein Nuturerlebnisgelände, das ideale Voraussetzungen für natur- und erlebnispädagogische Veranstaltungen bietet. Bei der Gestaltung wird Wert auf eine ökologische Bauweise und die Verwendung regionaler Baustoffe gelegt. Dieses Projekt organisiert der deutsche Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Holzarbeiten, Arbeiten mit Naturstein, Landschaftsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Ischia (Italien) 16.04. - 22.04.2018

 Mit dem italienischen Alpenverein CAI (Club Alpino Italiano) und lokalen Expert_innen werden Wanderwege in den Bergen von Ischia instandgesetzt. Das Projekt wird vom IBO Italien organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Wegsäuberung und Sanierung von Trockensteinwänden
  • Alter der Freiwilligen: 18+

 


HEILIGENkreuz a. W. (Österreich) 24.06. - 07.07.2018

Das "Haus der Stille" in Heiligenkreuz a. W. wurde 1979 gegründet bereits in seinen Anfängen von mehreren Baucamps unterstützt. Heute ist es ein spirituelles Zentrum für Seminare und Einkehr und bietet Unterkunft für Menschen, die eine Auszeit in ruhiger Umgebung suchen. Zudem werden Sommercamps für Jugendliche veranstaltet. Die Organisation übernimmt der österreichische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Erneuerung des Fußbodens (unter professioneller Leitung)
  • Freizeit: Aufgrund der Nähe bietet sich Graz als Ausflug an!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


BRÜGGE (Belgien) 01.07. - 14.07.2018

Im mittelalterlichen Zentrum von Brügge befindet sich die Förderschule "Spermalie" in der autistische Schüler_innen und gehörlose sowie sehschwache Jugendliche unterrichtet werden. Organisiert wird dieses Projekt vom Bauorden Belgien.

  • Arbeit: TECHNISCH - Sanierungen und Malerarbeiten im Schulgebäude, Arbeiten im Garten
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 30 Jahre

 


Podum (Kroatien) 01.07. - 14.07.2018

 Schwerpunkt der Arbeit des Jugendvereins Podum ist die Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Organisiert wir dieses Projekt durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Verputz- und Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Landschaftsgestaltung, Natursteinarbeiten und allgemeine Renovierungsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Timisoara (Rumänien) 08.07. - 21.07.2018

Beim Pfarrhaus der Gemeinde im Stadtbezirk Freidorf soll unter einer bestehenden offenen Dachkonstruktion ein Gemeindesaal errichtet werden. Organisiert wird dieses Baucamp vom österreichischen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - alle Arten von Bautätigkeit: vom Rohbau bin zum Ausbau
  • Freizeit: Das Stadtzentrum ist nur 5km entfernt und bietet viele Freizeitmöglichkeiten!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Winkelsteeg (Niederlande) 08.07. - 21.07.2018

Winkelsteeg ist eine Institution für Menschen mit schweren mentalen Behinderungen und für Senior_innen mit mentalen und körperlichen Beeinträchtigungen. Wir möchten den ständigen Betreuer_innen eine Urlaubsmöglichkeit bieten! Die Organisation übernimmt der IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL - Hilfe bei der Pflege und Betreuung (einfache Aktivitäten wie Spaziergänge, Spiele, Lesen oder Begleitung zum Streichelzoo)
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Anatoli (Griechenland) 09.07. - 21.07.2018

Die Schwestern des in den Bergen gelegenen Klosters in Anatoli betreiben eine eigene biologische Landwirtschaft und leben vom Verkauf ihrer Produkte auf den örtlichen Märkten. Organisiert wird dieses Projekt vom österreichischen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Mithilfe in der Landwirtschaft und diverse Renovierungs- und Malerarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Podum (Kroatien) 16.07. - 28.07.2018

 Schwerpunkt der Arbeit des Jugendvereins Podum ist die Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Organisiert wird dieses Projekt durch den deutschen Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Verputz- und Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Landschaftsgestaltung, Natursteinarbeiten und allgemeine Renovierungsarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Kaunas (Litauen) 22.07. - 05.08.2018

Die Organisation "Actico Catolica Patria" ist eine der ersten NGOs in Litauen, die sich seit 1991 um Jugendliche kümmert und versucht, sie in ein selbstständiges Leben zu führen. Ein altes Haus in Kaunas wird hierfür renoviert. Dieses Baucamp wird vom deutschen Bauorden organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Beton- und Verputzarbeiten, Maler- und Holzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Timisoara (Rumänien) 22.07. - 04.08.2018

Im Kinderheim der Caritas soll ein Lagerschuppen für Werkzeug, Gartengeräte etc. in Holzbauweise errichtet werden. Der österreichische Bauorden organisiert dieses Projekt.

  • Arbeit: TECHNISCH - errichten eines Holzschuppens

  • Freizeit: In unmittelbarer Umgebung (5km) befindet sich das Stadtzentrum, welches viele Freizeitmöglichkeiten bietet.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Nomadelfia (Italien) 23.07. - 04.08.2018

In einem Zentrum einer christlichen und basisdemokratischen Lebensgemeinschaft mit ca. 50 Familien die nach Prinzipien der Urkirche leben, werden in der Gemeinschaft verlassene Kinder aufgenommen. Die Organisation von diesem Projekt über nimmt der IBO Italien.

  • Arbeit: TECHNISCH - verschiedene Arbeit im Garten und im Wald sowie Sanierungen bei den Gebäuden. 
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 35

 


Brezovica (Kroatien) 23.07. - 05.08.2018

Die Caritas der Erzdiözese Zagreb betreibt mehrere Zentren und Häuser für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen. Wir unterstützen die Mitarbeiter_innen in den Sommermonaten! Die Organisation dieses Baucamps läuft über den IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL - Betreuung der Kinder, Mithilfe beim Essen, Betten machen etc.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

Almere (Niederlande) 12.08. - 25.08.2018

Die Vereinigung von Almere bemüht sich, Menschen zu helfen einen Weg für das eigene Leben zu finden. Sie versuchen, sie auf das Zusammenleben vorzubereiten. Ein Weg bedeutet für sie ein "interkulturelles Weltdort" in dem Menschen gemeinsam leben und arbeiten können. Ein weiterer Teil ist ein Bereich mit 72 temporären Häusern für Flüchtlinge mit der Möglichkeit, Gemüse und Früchte anzubauen und gemeinsam zu kochen und zu essen. Dieses Projekt organisiert der IBO Niederlande.

  • Arbeit: SOZIAL und TECHNISCH - bauen, graben, malen, reinigen, tanzen und kreative Workshops
  • Freizeit: Almere ist eine sehenswerte Stadt und auch Amsterdam ist mit dem Zug in nur 20min erreichbar!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Maria Langegg (Österreich) 19.08. - 01.09.2018

In Maria Langegg befindet sich eine klösterliche Gemeinschaft, welche Pilgern am Weg nach Santiago de Compostela Herberge bietet. Dieses Projekt wird vom österreichischen Bauorden organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Renovierungs- und Malerarbeiten
  • Freizeit: In der Freizeit können dort beispielsweise Wanderungen und Ausflüge im Donautal und Besuche in berühmte Klöster unternommen werden.
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Imoulasse (MAROKKO) 26.08. - 09.09.2018

Im Süden Marokkos hatten viele Frauen und Kinder keine Möglichkeit, Bildung zu genießen. Mit dem Bau eines Kultur- und Bildungszentrums schaffen wir die Möglichkeit einer (Berufs-) Ausbildung. Dieses Projekt organisiert der belgische Bauorden.

  • Arbeit: TECHNISCH - Bau des Zentrums und einer Straße; SOZIAL - Animation und Entertainment für die Kinder vor Ort
  • Alter der Freiwilligen: 18 bis 30 Jahre
  • Die Städte Taroudant, Marrakech und Essaouira können besucht werden. Ausflüge an den Strand oder Wanderungen sind ebenfalls möglich.

Die Teilnahmegebühr für dieses Baucamp beträgt € 280,-.

 


Vendoli (Tschechien) 02.09. - 15.09.2018

 Der gemeinnützige Verein "Bonanza" ist auf die Unterstützung benachteiligter Kinder und sozial schwacher Familien ausgerichtet. In Vendoli, einem Dorf fünf Kilometer von Svitavy entfernt, betreibt Bonanza einen Bauernhof mit Pferden, der für Kinder und Jugendliche von 8 bis 26 Jahren offen ist. Dieses Baucamp wird vom deutschen Bauorden organisiert.

  • Arbeit: TECHNISCH - Pflasterarbeiten, Maler- und Verputzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Seckau (Österreich) 15.09.-29.09.2018

 Das Benediktinerkloster Seckau betreibt eine Landwirtschaft und einen Pferdestall. Dort sind Renovierungsarbeiten notwendig. Der österreichische Bauorden organisiert dieses Projekt.

  • Arbeit: TECHNISCH - Renovierung der Außenwände und Anstricharbeiten
  • Freizeit: Außerhalb der Arbeitszeiten können dort Wanderungen unternommen oder die steirische Landeshauptstadt Graz besucht werden!
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 


Tbilisi (Georgien) 16.09. - 29.09.2018

In Georgiens Hauptstadt Tiflis betreibt die evangelische Baptistengemeinde eine Suppenküche für arme Menschen sowie einen Kindergarten. Neben der Kirche wird ein neues Sozialzentrum mit einer Suppenküche gebaut. Organisiert wird dieses Projekt vom Bauorden Deutschland.

  • Arbeit: TECHNISCH - Erdarbeiten, Maurer- und Verputzarbeiten
  • Alter der Freiwilligen: 18 +

 



 

 

 

 

 

 

 

Gern kannst du die Liste unserer aktuellen Baucamps auch downloaden!

 

Download
baucamps2018_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.8 KB